0174 176 58 30 petrawemken@mail.de

V-tronomy / Anwendung über den Körper

Mit der Anwendung der Vibrationstechnik wird der Körper in einen besonderen Zustand gebracht. Dieses kann von jedem unterschiedlich wahrgenommen werden. Viele erleben es als Tiefenruhe.

Die V-tronomy setzt in den Bereichen an, wo die Belastungen ursächlich sind.

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit fertige ich Fotos der Zehen sowie der Iris an. Es folgt eine Kurzanalyse der Zehen. Zum folgenden Termin werden die Fotos näher ausgewertet.

Bei der ersten Sitzung starten wir jedoch bereits mit der ersten Anwendung, um das körpereigene System positiv zu unterstützen. 

Während der Anwendung liegen Sie bekleidet auf einer Liege, in eine Wolldecke eingehüllt. Die Anwendung erfolgt mit Händeauflegen über den gesamten Körper, für einen Zeitraum von ca. 20-30 Minuten. Eine separate Behandlung der Füße wie eine Fußmassage oder ähnliches kommt hier nicht zum Tragen.

Die Füße, bzw. die Zehen dienen uns als Wegweiser. 

Hier erfolgt keine Symptombehandlung!

Es werden tiefgehende Prozesse in Gang gesetzt, die die ursächlichen Belastungen lösen können. Die Erleichterung des „Lebensrucksacks“ kann beginnen. Zur wirkungsvollen Unterstützung sind mehrere Sitzungen erforderlich. 

Ich freue mich Sie ein Stück des Weges zu mehr Leichtigkeit und Lebensfreude zu begleiten.

Diese Anwendung kann sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern eingesetzt werden.

Körperliche Beschwerden entstehen in der Regel nicht von jetzt auf gleich, sondern bahnen sich ihren Weg über einen längeren Zeitraum. Den Beginn bekommen wir oftmals gar nicht mit.

Ein gewisses Maß an negativer Energie mag der Körper standhalten. Über einen längeren Zeitraum bestehend, kann sich diese Energie potenzieren und zu Erkrankungen führen.

Das Viet Institut hat diese tiefgehende Anwendung entwickelt, die in Zusammenarbeit eine optimale Unterstützung für Ihr gesundheitliches Fundament darstellen kann und Ihnen zu einem positiven Aufschwung verhilft.